FAQ Downloads

EN DE
Schnellsuche
People Profiles
Downloads FAQ

Prof. Dr. Martin Glinz

Institut für Informatik, Universität Zürich

Martin Glinz ist ordentlicher Professor für Informatik und Leiter der Forschungsgruppe Requirements Engineering an der Universität Zürich. Er beschäftigt sich vorwiegend mit Methoden, Sprachen und Werkzeugen zur Modellierung von Anforderungen. Er interessiert sich ferner für Methoden und Sprachen im Software Engineering, insbesondere in Architektur und Entwurf, für Software-Projekt- und Qualitätsmanagement sowie für Ausbildung im Software Engineering.

Martin Glinz hat an der RWTH Aachen Mathematik und Informatik studiert und dort in Informatik promoviert. Vor seiner Berufung an die Universität Zürich war er während rund zehn Jahren in der Industrie als Forscher, Entwickler, Berater und Dozent im Bereich Software Engineering tätig.

Martin Glinz leitet das Steering Committee der International Requirements Engineering Conference. Er ist ferner Mitglied des Herausgeberrats der Zeitschrift Requirements Engineering.


Vorsitzender Council

Mitgliedschaft
Ordentliches Mitglied Mitglied des Council Arbeitsgruppenmitglied
Arbeitsgruppe
Foundation Level
Land
Schweiz
Website