FAQ Downloads

EN DE
Schnellsuche
Kooperationen Als Unternehmen vom CPRE profitieren
Downloads FAQ

Werden Sie Partner

2 1

Ihre Kompetenz - Ihr Anspruch - Ihr Partnersiegel

Das IREB Partnerprogramm richtet sich weltweit an Unternehmen, die besonderen Wert auf fundiertes Requirements Engineering legen – Unternehmen, welche die Qualifikation ihrer Mitarbeiter an internationalen Standards und Best Practices des Requirements Engineering ausrichten und damit eine entscheidende Kernkompetenz für sich beanspruchen.

Ihre Vorteile vom IREB Partnerprogramm

Dies sind die Vorteile für teilnehmende Unternehmen:

Ihr Partnersiegel

Abhänig von der Anzahl CPRE-zertifizierter Mitarbeiter kann ein Unternehmen einen der folgenden Partnerstatus erlangen:

Detaillierte Informationen sind im Partnerprogramm Informationsblatt zusammengestellt. Das Berechnungsblatt hilft Ihnen bei der Bestimmung Ihres Partnerstatus'.
Möchten Sie am Partnerprogramm teilnehmen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Angabe der Anzahl Mitarbeiter im Unternehmen bzw. in der Abteilung und der Anzahl und Art der vorhandenen CPRE-Zertifikate an info@ireb.org.

Partner im Rahmen des IREB Partnerprograrmms

Erhalten Sie Informationen zu teilnehmenden Unternehmen und ihrem Parterstatus.

IREB Partner mit Silber Status
Durch die Zertifizierung der Mitarbeiter im Rahmen des Certified Professional for Requirements Engineering Ausbildungsschemas haben diese Unternehmen mindestens 6 Partnerpunkte und im Durchschnitt mindestens 0,4 Partnerpunkte pro Mitarbeiter erreicht.

IREB Partner mit Gold Status
Durch die Zertifizierung der Mitarbeiter im Rahmen des Certified Professional for Requirements Engineering Ausbildungsschemas haben diese Unternehmen mindestens 19 Partnerpunkte und im Durchschnitt mindestens 0,6 Partnerpunkte pro Mitarbeiter erreicht.

IREB Partner mit Platin Status
Durch die Zertifizierung der Mitarbeiter im Rahmen des Certified Professional for Requirements Engineering Ausbildungsschemas haben diese Unternehmen mindestens 31 Partnerpunkte und im Durchschnitt mindestens 0,8 Partnerpunkte pro Mitarbeiter erreicht.

Passende DownloadsAlle Downloads
Passende FAQs Alle FAQs
  • Welche Auswirkungen hat der Zusammenschluss von IREB® und REQB®?

    Was passiert mit REQB®?

    REQB® wird in IREB® integriert. REQB® Mitglieder können gern Mitglied in den bestehenden IREB® -Arbeitsgruppen werden. Auch wurde eine internationale Entwicklungsgruppe, bestehend aus IREB®- und REQB®-Mitgliedern, gegründet, um die Zertifizierung im Requirements Engineering weiter zu internationalisieren und zu verbreiten.

    Welches Zertifizierungsschema wird fortgeführt?

    Auf der Basis der aktuellen CPRE-Ausbildung von IREB® wird es nur noch ein einziges RE-Zertifizierungsschema geben, und zwar unter der Marke IREB®. Inhalte aus den REQB®-Zertifizierungen werden an passenden Stellen integriert.

    Welche Zertifikate wird es ab der Integration von REQB® geben?

    Nach dem 1. Oktober 2017 werden nur IREB® CPRE Zertifikate ausgestellt.

    Was passiert mit meinem REQB®-Zertifikat? Bleibt es in vollem Umfang gültig?

    Alle REQB®-Zertifikate behalten ihre Gültigkeit.

    • Inhaber des REQB® Foundation Level Zertifikats können dies kostenlos in ein IREB® CPRE Foundation Level Zertifikat umtauschen, um damit dem IREB® CPRE Advanced Level Ausbildungsweg zu folgen.
    • Inhaber des REQB® Agile Practitioner Zertifikats können dieses kostenlos in ein IREB® CPRE RE@Agile Primer Zertifikat tauschen.

    • REQB® Advanced Level Zertifikate können nicht getauscht werden. Diese Zertifikate werden jedoch als eine der Voraussetzungen akzeptiert, um den IREB® CPRE Expert Level anzustreben.

    Wo kann ich den Tausch meines REQB Zertifikats beantragen?

    Unser Partner GASQ hat ein Formular zum Beantragen des Tausches Ihres REQB-Zertifiaktes bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich bzgl. weiterer Fragen zur Umschreibung von Zertifikaten direkt an GASQ info@gasq.org

    Kann ich mit einem Zertifikat von REQB® an weiteren IREB® CPRE Zertifizierungen teilnehmen?

    Die Umwandlung des REQB® Foundation Level Zertifikates in ein IREB® CPRE Foundation Level Zertifikat ist Voraussetzung, wenn die Ausbildung mit einem IREB® CPRE Advanced Level Modul fortgesetzt werden soll (siehe oben).

    Für den IREB® CPRE Expert Level wird das REQB® Advanced Level Zertifikat als eine der geforderten Voraussetzungen anerkannt.

    Kann ich mein REQB® Zertifikat auch im Register der CPRE Zertifizierten auf der IREB® Website registrieren?

    Folgende REQB Zertifikate können in ein CPRE Zertifikat getauscht und dann registriert werden:

    • REQB® Foundation Level Zertifikat, als CPRE Foundation Level Zertifikat
    • REQB® Agile Pactitioner Zertifikat als CPRE RE@Agile Primer Zertifikat

    Registrierung ohne Tausch:

    • REQB® Advanced Level Zertifikat (die Umwandlung in ein CPRE Advanced Level Zertifikat ist nicht möglich)

    Was passiert mit den bisherigen REQB® Trainingsanbietern?

    REQB® Trainingsanbieter können IREB CPRE Schulungen anbieten und offizielle Trainingsanbieter von IREB® werden.
    Bestehende Verträge zwischen Trainingsanbietern und REQB® werden von IREB® übernommen.

    Wohin kann ich mich bezgl. Fragen zu meinem alten Zertifikat wenden?

    Bitte richten Sie ihre Anfragen an info@gasq.org